Informationen Andamanensee

  • Fläche: 797.700 km²
  • Maximale Tiefe: 4.180 m
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 0 m

Die Andamanensee und ihre Regionen

Die Andamanensee ist ein Randmeer des östlichen Indischen Ozeans, dessen Küste von Myanmar, Thailand, Malaysia und der indonesischen Insel Sumatra gebildet wird. Die Fläche des Andamanensees beträgt 797.700 km² und die maximal gemessene Tiefe bei 4.180 m.

Hier die Übersicht der Städte am Andamanensee:

Karte: Andamanensee

Andamanensee
Quelle: