Informationen Ionisches Meer

  • Fläche: 95.700 km²
  • Maximale Tiefe: 5.267 m
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 0 m

Das Ionisches Meer und seine Regionen

Das Ionische Meer ist benannt nach der altgriechischen Sagengestalt Io, einer Geliebten des Gottes Zeus. Im Ionischen Becken befindet sich das Calypsotief, die mit 5.267 Metern die tiefste Stelle des Mittelmeers ist.

Hier die Übersicht der Städte am Ionisches Meer:

Karte: Ionisches Meer

Ionisches Meer
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mittelmeer